Die AGA League für Clubs geht ab 2020 die erste Runde

22. Mär 2019

Die AGA League für Clubs geht ab 2020 die erste Runde

Sprich noch heute mit Deiner Golfanlage, damit sie sich bei uns für einen von nur 75 Slots bewirbt und spiel international um das große Finale und den Titel!

Nach Jahren als Veranstalter von Turnieren und Turnierserien in Deutschland und Österreich, haben wir 2018 erkannt, dass es unter Golfern einen tiefsitzenden Wunsch nach mehr sportlichem Wettkampf gibt. Viele junge Talente und motivierte Spieler, die noch kein HCP 0 haben, oder Golfer, die sich nicht ständig dem lokalen Turnierdruck aussetzen möchten, fühlen sich auf ihren heimischen Golfplatz beschränkt. 

Unsere Spieler wollen mehr, als nur Turnierrunden spielen, sie wollen sich verbunden fühlen. Um dies möglich zu machen, haben wir Himmel und Erde in Bewegung gesetzt, um eine System zu entwickeln, das dies möglich macht. Es ist nun möglich, sich mit Freunden, Unbekannten und Spielern über Golfplätze und Turniere hinweg zu messen. 

Wir haben die AGA League, die erste und einzige Amateur Golf Allianz entwickelt, die ausnahmslos alle Spielergebnisse eines Partner-Clubs auswertet. Regionale, nationale und sogar internationale Austausche und Rankings sind nun auch für AGA Amateure möglich. Was vorher nur Pros auf Tour konnten, internationale Finale, sind nun auch Amateuren möglich. 

Um das volle Potential unserer neuen Entwicklungen auszuschöpfen, starten wir dieses Jahr, im ersten Jahr ab dem 01. Juni mit einer Gruppe von ausgewählten Golfanlagen. Statt für € 149,- können Spieler Jahreslizenzen im ersten Jahr für € 99,- erwerben.

Wir starten in zunächst vier bis fünf Regionen und nehmen nur 75 Golfanlagen mit in das Programm. Wenn Deine Golfanlage dabei sein möchte, dann kann sie sich um einen von 75 Plätzen bewerben.

150 Golfanlagen und tausende Spieler vertrauen uns schon jetzt, werde einer davon.  

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen